Portraits_Juerg.jpg

Curriculum Vitae

Jürg Born, geboren 26. April 1958

verheiratet, 2 erwachsene Kinder

Supervisor / Coach BSO, Spielpädagoge, dipl. Sozialarbeiter FH ,

dipl. Erwachsenenbildner HF

 

Erfahrungen

Aus- und Weiterbildungen

                          .

2010-2011

Systemisches Coaching,
Peter Nemetschek, München

2007 

Diplom Erwachsenenbildner HF                         SELF Bern

2006

Anerkennung Coach BSO

2003

Anerkennung des Diploms «Soziale Arbeit» als Fachhochschuldiplom

1998-2001 

Ausbildung Supervisor BSO        EGIS Zürich

1997-1998 

Curriculum «Führung in Non       Profit Organisationen» Fachhochschule Soziale Arbeit Solothurn

1989–1992

Qualifizierung zum Spielpädagogen Akademie Remscheid Deutschland

1981-1985

Höhere Fachschule für Soziale Arbeit Bern

1975-1978  

Berufsschule für Verwaltung Bern


Die wichtigsten beruflichen Stationen

 

seit Oktober 2000

Eigenes Büro für: Coaching/Supervision/Teamentwicklung/ Schulung/Projektberatung

1991–2000

Mitarbeiter/Stellenleiter Berner Gesundheit Stiftung für Gesundheitsförderung und Suchtprävention /Hausmann

1980–1991

Jugendarbeit in verschiedenen Institutionen (Mädchenheim, Jugendgericht, offene Jugendarbeit, Elternberatung, Jugendverband)

1975–1980

Verwaltungsangestellter Gemeindeverwaltung

 

Berufserfahrungen als Coach, Supervisor, Projektleiter, Ausbildner

Coaching/Supervision/Teamentwicklung:
Einzel-Gruppen- und Ausbildungssupervisionen, Teamentwicklungen und Coachings in verschiedenen Institutionen

Projektmanagement

Projektleitung Väterprojekt «Papa hast du eine Stunde Zeit»

Projektleitung Väterprojekt «Hallo Pa!»

Projektmitarbeiter «Fil rouge» Suchtprävention in Kinder- und Jugendheimen

Diverse Projektleitungen und Projektmitarbeit im  Bereich (Multikulturelle Anlässe, Kinderanimationen, kulturelle Sommerevents etc.)

Autor

Autor des Lehrmittels „Suchtspiele“

 

 

Unterrichtserfahrung:

Fachhochschule Bern, Soziale Arbeit

Höhere Fachhochschule BFF Bern, Sozialpädagogik

AEB Schweiz, Ausbildung ErwachsenenbildnerInnen

Erziehungsdirektion des Kantons Bern, Ausbildung Erwachsenenbildung

humorvoller.ch, Humor und Lachtraining,

Universität Freiburg, Medien und Kommunikation, Humortraining

Silviva Schweiz, Ausbildung Umweltsbildung

Oda Soziales Bern, Ausbildung Fabe-K

Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich, Ausbildung Lehrberufe für Gestaltung und Kunst,

Berner Gesundheit, Ausbildung für MediatorInnen für Gesundheitsförderung und Suchtprävention

HFS Sozialpädagogik Luzern, Ausbildner «Freizeitpädagogik» HSA Solothurn, «Suchtprävention»

Diverse Lehrer- Erwachsenen- und Elternkurse in den Bereichen Gesundheitsförderung, Suchtprävention, Humor und Spiel

 

Ausserberufliche Tätigkeiten

Mitbegründer der Aaretalerkurzfilmtage www.aaretalerkurzfilmtage.ch

Mitbegründer des Openair Filmnächte Münsingen www.filmnaechte.ch

Lachgruppe Münsingen und weitere Angebote Lachen und Humor www.humorvoller.ch

Projektleiter Skulpturenausstellung „und…“ in Münsingen

Jahrelange Mitarbeit in verschiedenen kommunalen Kommissionen, Schwerpunkte Kultur und Gesundheitsförderung

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt